Startseite

Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Für den Inhalt und Betrieb der Website http://schule-braucht-sozialarbeit.de ist der StadtElternRat Leipzig als Gremium der Stadt Leipzig verantwortlich. Der StadtElternRat Leipzig ist weder ein Unternehmen, noch ein Verein oder gar eine Körperschaft öffentlichen Rechts.
Wir arbeiten aufgrund von § 50 des Schulgesetzes für den Freistaat Sachsen (SchulG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 16. Juli 2004 (SächsGVBl. S. 298) und der daraus angewiesenen Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus über die Mitwirkung der Eltern in den Schulen im Freistaat Sachsen  (Elternmitwirkungsverordnung – EMVO).

Welche personenbezogenen Daten wir warum sammeln und welche Rechte daran bestehen

normale Besucher unserer Website

Wir selbst sammeln keine personenbezogenen Daten normaler Besucher unserer Website.

Beiträge auf dieser Website können allerdings eingebettete Inhalte von anderen Websites beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Diese Inhalte verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten oder Interaktionen mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen (ggf. besonders detailiert, wenn auf diesen anderen Websites ein Benutzerkonto besteht und der Benutzer angemeldet ist).

Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail

Mit Ihrer Kontaktaufnahme zum StadtElternRat Leipzig stimmen Sie der Speicherung personengebundener Daten zu. Rufen Sie uns an, erheben wir das Datum, die Uhrzeit, die Telefonnummer und den Namen des Anrufers. Schreiben Sie uns eine E-Mail, so wird diese auf unserem Mailserver gespeichert.

Die bei einer Kontaktaufnahme anfallenden Daten werden mindestens zwei Jahre vorgehalten, wie es für die Erledigung des Anliegens notwendig ist oder entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Auf Ihren formlosen Antrag hin, löschen wir innerhalb eines Monats die elektronisch gespeicherten Daten komplett. Eine Teillöschung ist nicht möglich. Wir weisen darauf hin, dass dann eine spätere Wiederherstellung der Daten nicht möglich ist und in einer kompletten Neuauflage Ihres Anliegens resultiert.